Sie sind herzlich eingeladen zum Weihnachtsmarkt

Foto: ©Domicil

Am Sonntag, den 3. Dezember 2017, von 14 bis 18 Uhr im Domicil – Seniorenpflegeheim „Am Schloßgarten“ in Hanau
Nicht nur Freunde, Verwandte und Angehörige der Bewohner des Domicil – Seniorenpflegeheims in Hanau sondern jeder – ob jung, ob alt – der sich in festlicher Weihnachtsmarktstimmung einfach eine schöne Zeit machen will, ist herzlich eingeladen. Frau Gutjer und ihr Team haben sich wieder allerhand einfallen lassen, um eine authentische Weihnachtsmarktatmosphäre zu schaffen. Ein Höhepunkt ist der Auftritt des Chors „Concordia“ mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern.
Auch ist es wieder gelungen, Hanauer Geschäftsleute aus interessanten Fachbereichen als Aussteller zu gewinnen. Freuen Sie sich auf viele verschiedene Stände mit weihnachtlichen Gestecken, Bildern, Tee, Marmeladen und vielem mehr. Vielleicht finden auch Sie das passende Geschenk für Ihre Lieben im vielfältigen, weihnachtsmarkttypischen Angebot.
Mitmachtische laden zum Basteln ein und am Glücksrad können Sie auch in diesem Jahr wieder nur gewinnen. Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Bratwurst, Glühwein und Pommes? Zusätzlich sorgt ein Kuchenbuffet für das leibliche Wohl.
Gerne zeigt man Ihnen bei dieser Gelegenheit auch Räumlichkeiten und Zimmer und beantwortet Fragen.

Ehrenamt im DOMICIL
Einen angenehmen Lebensabend verbringen, dabei mitten im Leben stehen und gleichzeitig weitgehende Selbstständigkeit bewahren, das ist der berechtigte Anspruch eines jeden, der sich entscheidet, in eine Seniorenresidenz oder in ein Pflegeheim einzuziehen. Neben einer umsichtigen Pflege und Betreuung durch qualifizierte, kompetente Pflegekräfte können auch Sie Ihren wertvollen Beitrag dazu leisten:
Ehrenamtliche Mitarbeiter sind kein Ersatz für professionelle Pflegekräfte, sondern eine unbezahlbare Bereicherung. Sie können das Team in vielerlei Hinsicht unterstützen, vor allem bei Ausflügen oder Gruppenaktivitäten. Besonders wertvoll ist Ihre Mithilfe bei der Unterstützung einzelner Bewohner.
Jeder kann sich ehrenamtlich engagieren. Sie werden erfahren, dass selbst eine kleinste Geste viel bedeuten kann: Eine Hand halten, vorlesen, zuhören, spazieren gehen, trösten. Dazu brauchen Sie keine speziellen Vorkenntnisse.
Sie tragen dazu bei, den Alltag der Bewohner schöner und angenehmer zu gestalten. Sie geben ihnen die Sicherheit von Freundschaft, Zuwendung und gesellschaftlicher Teilhabe. Ihre Arbeit wird, durch Dankbarkeit und Anerkennung und das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun, vielfach belohnt.
Frau Gutjer freut sich über Ihr Interesse und Ihre Fragen.

Zu erreichen ist sie unter der Telefonnummer: 06181-96840 oder per E-Mail an:
hanau@domicil-seniorenresidenzen.de